Jägerwache

Schützenfest AldenhövelDie Jägerwache Aldenhövel ist das Aushängeschild des Schützenvereins. Seit 1974 bilden die jungen Männer der Bauerschaft die Jägerkompanie, welche von einem eigenen Leutnant geleitet wird. Optisch unterscheidet die Jägerwache sich durch ihre weiße Uniform mit hellgrünen Streifen und kunstvoll gearbeiteten Gewehren von der restlichen Kompanie. Im Verein bildet sie die Anlaufstelle aller Nachwuchsmitglieder und fungiert als Bindeglied zur Jugend der Bauerschaft.

Die Wache trägt stets zum guten Gelingen der Schützenfeste bei. Die Jäger helfen beim Schmücken des Zeltes, bei Auf- und Abräumarbeiten aller Art und haben immer eine helfende Hand.

 

920508_367628480015220_2016630739_oAm wichtigsten ist die Jägerwache für den Verein jedoch als Stimmungsmaschine . Die Jäger sorgen dafür, dass alle Königspaare samt Hofstaat gebührend gefeiert werden und alle Gäste mit in den Königsball oder Frühschoppen intigriert werden. Und wenn für alle Gäste der Abend gelaufen ist, bringt die Wache noch ihre Königinnen bzw. ihre Könige stets sicher nach Hause.

 

 

 

IMG-20140311-WA0005Neben der aktiven Teilnahme am Vereinsleben, veranstalten die Jäger zudem ein eigenes Jägerschützenfest, welches im Wechsel mit dem großen Schützenfest ausgerichtet wird. Nachdem der König ermittelt wurde, findet ebenfalls ein Königsball bzw. Sommerfest für die Bauerschaft statt.

Aber auch privat sind sie eine super Gemeinschaft und unternehmen regelmäßig Jahresfahrten.